Snookermania logo 600

Montag, 16 August 2010 12:03

Zehn Wahrheiten: Liam Highfield

geschrieben von
In der Reihe “Zehn Wahrheiten”, in der regelmäßig Spieler und / oder Schiedsrichter befragt werden, sitzt diesen Monat der 19 jährige Liam Highfield auf dem heißen Stuhl. Der junge Mann aus Stoke gibt in dieser Saison sein Debut als Profispieler auf der Maintour.
Was ist deine früheste Erinnerung?

Ich bin aus dem Kindergarten weggelaufen, als mich meine Eltern dort das erste Mal abgaben. Ich wollte da nicht bleiben!

Wen bewunderst du am meisten?

Roger Federer. Wann immer er im Fernsehen Tennis spielt, gucke ich mir das an.

Wovor hast du Angst?

Vor dem Fliegen. Ich habe zwar nie schlechte Erfahrungen gemacht, mag es aber einfach nicht.

Wenn ein Film über dein Leben gemacht werden würde, wer würde die Hauptrolle spielen?

Vielleicht Robbie Williams. Er ist auch aus Stoke.

Was ist dein schuldigstes Vergnügen?

Schokolade, besonders Boost Riegel.

Was war der schlimmste Ärger, in den du während deiner Schulzeit greaten bist?

Als ich auf der Grundschule war, habe ich im Schulbus geflucht und dafür habe ich ärger bekommen.

Was ist das teuerste, außer einem Haus oder einem Auto, das du dir jemals gekauft hast?

Mein Snooker Queue. Es ist ein John Parris und hat £500 gekostet. Ich denke, es ist eine gute Investition und wird definitive häufig gebraucht.

Gibt es ein Musikstück, das dich inspiriert?

The World’s Greatest von R Kelly.

Wenn du eine Zeitmaschine hättest und überall hinkönntest, vorwärts oder rückwärts, wohin würdest du gehen?

Ich würde fünf Jahre in die Zukunft gehen und sehen, wie sich meine Snooker Karriere entwickelt. Ich möchte Weltmeister und die Nummer Eins der Welt werden. Es ist ein harter Spor, aber man kann träumen.

Wenn du als Tier wiederkommen würdest in deinem nächsten Leben, was wärst du gerne?

Ein Löwe. Ich wäre gerne der König des Dschungels.

Quelle: worldsnooker

Übersetzt von: Annika Flint

Gelesen 1822 mal
Thomas Hein

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

Medien

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11