Snookermania logo 600

Donnerstag, 08 April 2010 13:26

DJM U19: Bene Griesdorn verteidigt Titel eindrucksvoll

geschrieben von
Chris Griesdorn, Frank Griesdorn, Benedikt Griesdorn Chris Griesdorn, Frank Griesdorn, Benedikt Griesdorn
Der 18jährige Weseler, Benedikt Griesdorn gewinnt das Finale gegen Sascha Breuer, Hannover mit 3-1 und alle Zuschauer attestierten ihm eine hervorragende Turnierleistung.

„Ich habe mich einfach super gefühlt. Meine Safes und meine Geduld waren voll da und einsatzbereit. Sascha machte ein paar leichte Fehler und ich nutze sie sehr gut aus“, strahlte der alte und neue Deutsche Meister der U19, Benedikt Griesdorn. 

Bundesjugendsportwart, Esteban Alvarez unterstreicht die gute Leistung des 18jährigen: „Er hat einfach mit unglaublich viel Ballgefühl gespielt und wartete geduldig auf seine Chance. Seine Safes setzten Sascha immer mehr unter Druck. Respekt vor der Leistung“. 

Sascha Klemz, Landessportwart BVNR: „Da hat sich unsere intensive Vorbereitung mit den Lehrgängen ausgezahlt. Erst Lukas Kleckers, dann Bene Griesdorn mit der Goldmedaille. Unser Konzept scheint sich auszuzahlen“. 

Wieder hat ein BVNR-Sportler Gold geholt. Benedikt Griesdorn gehört zum erfolgreichen Team der BBF Wuppertal, die ihr Trainingspensum in der 15reds Snookerakademie in Oberhausen bei Bundestrainer, Thomas Hein absolvieren. Bereits bei den Deutschen Meisterschaften im Oktober 2009 räumten auch bei den Erwachsenen die BVNR-Sportler aus der 15reds-Trainingsgruppe die Titel ab. Bei den Damen siegte Diana Stateczny, bei den Senioren Thomas Hein und bei den Herren gehörte das Podium fast allein dem Team (1. Patrick Einsle, 2. Itaro Santos, 3. Thomas Hein) 

FINALE
Griesdorn Benedikt (38) : Breuer Sascha 3:1 (73:46 / 58:50 / 35:58 / 63:38) 

------------------Griesdorn.....Breuer 
Pot Succes--------66,66%.....70,59% 
Safety Success---68,42%.....83,30% 
Rest Success.-----75,00%....40,00% 
High Break--------38............29 
Total Points-------147..........146 


Halbfinale:
Leyk Pawel : Griesdorn Benedikt 0:2 (12:51 / 54:57) 
Breuer Sascha : Dauscher Patrick (30)2:1 (54:15 / 44:63 / 46:67) 

Viertelfinale:

Leyk Pawel(31) : Betzinger Michael 2:0 (67:34 / 62:14) 
Schmidt Armin : Griesdorn Benedikt 0:2 (19:59 / 38:61) 
Dauscher Patrick (30) : Griesdorn Christopher 2:0 (79:54 / 62:8) 
Ben Ghaffar Ramzi : Breuer Sascha 0:2 (12:70 / 43:72) 

GRUPPENSPIELE

1A Breuer Sascha (33,32)-Betzinger Michael 2-0 
2A Zarbali Erdan - Siebert Martin 0-2 (21:39 / 50:54) 
3B Schmidt Armin - Dauscher Patrick (32) 1-2 (57:71 / 52:45 / 38:70) 
4B Fiß Nicolas - Müzel Florian 0-2 (41:75 / 17:72) 
5C Ben Ghaffar Ramzi - Eisenstein Jan 2-0 (62:53 / 68:11) 
6C Leyk Pawel (32)- Troks Thimo 2-0(76:51 / 90:40) 
7D Griesdorn Benedikt - Griesdorn Christopher (38) 1-2 (63:8 / 23:67 / 17:60) 
8D Völliger Andreas - Lamoth Manuel 2-0 (64:14 / 69:24) 
9A Breuer Sascha - Siebert Martin 2-1 (61:47 /43:50 / 60:22) 
10A Zarbali Erdan-Betzinger Michael 1-2 (55:29 / 26:53 / 27:44) 
11B Schmidt Armin-Müzel Florian 2-1 (42:49 / 66:20 / 71:15) 
12B Fiß Nicolas-Dauscher Patrick 1-2 (5:79 / 45:29 / 48:83) 
13C Ben Ghaffar-Ramzi-Troks Thimo 2-0 (74:9 / 59:53) 
14C Leyk Pawel- Eisenstein Jan 2-0 (57:35 / 60:20) 
15D Griesdorn Benedikt- Lamoth Manuel 2-0 (47:19 / 60:29) 
16D Griesdorn Christoph - Völliger Andreas (30) 1-2 (68:63 / 58:75 / 33:62) 
17A Breuer Sascha - Zarbali Erdan 2-0 (52:43 / 57:19) 
18A Betzinger Michael (44)- Siebert Martin 2-1 (48:58 / 69:23 / 91:16) 
19B Schmidt Armin (38)- Fiß Nicolas (31)2-1 (65:10 / 12:58 / 54:19) 
20B Dauscher Patrick (35,31)- Müzel Florian 2-1 (69:10 / 51:68 / 65:37) 
21C Ben Ghaffar Ramzi - Leyk Pawel 0-2 (50:60 / 46:62) 
22C Eisenstein Jan - Troks Thimo 2-0 (68:48 / 58:46) 
23D Griesdorn Benedikt - Völliger Andreas 2-0 (86:54 / 66:24) 
24D Griesdorn Christoph- Lamoth Manuel2-0 (77:8 / 64:18)
Gelesen 2659 mal
Thomas Hein

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11