Snookermania logo 600

Samstag, 11 Juni 2011 21:14

EM 2011: Tag 5 Alle weiter auf Erfolgsspur

geschrieben von
Damen und Senioren weiter auf Erfolgsspur. Herren haben das Nachsehen im Decider.

Ergebnisse / Statements:

Miro vs Ovidio Iane (Rumänien) - 3:0 

Jörg vs Yigal Pagliari (Israel) – 3:1 

Diana vs Maya Levitan – 3:0
Heute hat’s voll gefetzt. :-) Ich war gut konzentriert und hatte Spaß am Tisch. Anfangs fühlte ich mich noch wackelig auf den Beinen. Im zweiten Frame war das anders. Ich bekam eine Situation, die mir bekannt vor kam und wollte sie mir zu nutze machen. Die Roten und Farben lagen gut, aber sie blockierten sich gegenseitig. Das hieß schauen wo sind die Gassen zum Stellen der nächsten Kugeln. Ich bastelte mir so einiges zusammen und ging mit einer 67 und in der nächsten Aufnahme mit einer 43 vom Tisch. :-)

Anne vs Sandrine Vlamynck (Frankreich) – 3:2 
Knapper ging es nicht! ... Irgendwie bin ich heute mit dem falschen Fuss aufgestanden. Das Stoßgefühl wollte einfach nicht passen. So kämpfte ich mich von Frame zu Frame. Nach einer hart erarbeiteten 2:0 Führung gab ich die beiden folgenden Frames auf die Farben ab. Sie schnupperte nämlich nach jedem meiner verschossenen Bälle Morgenluft und wurde immer stärker. 2:2 zum Glück Carry Over! Nach einer Stunde Pause und ner ausgiebigen Dusche ging es in den Decider. Auch der ließ an Spannung nichts fehlen. Letztendlich entschied die Schwarze über den Sieg. :-D ... ich war einfach nur happy. :-)


Lasse vs Anthony Brabin (Zypern) – 3:4
Heute gegen den Zyprioten habe ich im Club mein erstes Spiel verloren. 3:4. Das Ganze ist nicht wirklich tragisch, da ich sicher qualifiziert bin für die Runde der letzten 32. Angenehmer wäre es, als Gruppenerster oder -zweiter herauszukommen, dann wäre der erste Gegner dementsprechend leichter auf Grund der Setzung. Morgen ist erstmal frei. Dort erhole ich mich ein wenig und übermorgen um 14:30 Uhr geht es gegen Cruickshanks ran. Darauf freue ich mich schon! Das wird Spaß machen!

Patrick vs Simon Zammit (Malta) – 3:4
Im ersten Frame lag ich mit 25 Punkten hinten. schoss dann aber den Tisch mit 35 leer. Im zweiten Frame lag ich sogar schon mit 61:0 zurück. Spielte dann eine 29 und danach schoss ich noch eine 33 und gewann auch noch diesen Frame zum 2:0. Am Anfang des Matches fing mein Handgelenk wieder an zu schmerzen und irgendwie ging nichts. Dann war ich heute auch sehr schlapp, da ich die Nacht zuvor sehr schlecht geschalfen habe. Ich kämpfte so hart und versuchte alles um dieses Spiel irgendwie zu gewinnen. Er kam dann an aber zum 2:2 ran, obwohl ich beide Frames auch hätte gewinnen können. Dann ging er 3:2 in Führung. Dann glich ich wieder zum 3:3 aus.
Im letzten Frame spielte er dann eine 57, was am Ende zum Framegewinn reichte.
Morgen muss ich damit noch einen Frame holen um Gruppenerster zu sein. Jetzt sollte ich mich mal um mein Handgelenk kümmern, dass gerade wieder sehr anfängt zu schmerzen.

Morgen stehen die folgenden Matches an:
14:30 Uhr - Diana vs Christelle Pedat (Frankreich) – Tisch 12
14:30 Uhr - Jörg vs Franck Dufays (Frankreich) - Tisch 2
14:30 Uhr - Miro vs Doron Lavi (Israel) - Tisch 5
17:00 Uhr - Anne vs Ewelina Pislwska (Polen) – Tisch 8
Die Herren haben frei.

Gelesen 3019 mal
Thomas Hein

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11