Snookermania logo 600

Dienstag, 21 Juni 2011 09:03

EM 2011: Wells holt Titel, Muldoon das Ticket

geschrieben von
Der Waliser Daniel Wells ist der neue Snooker-Europameister der Amateure. Im Finale der Titelkämpfe im bulgarischen Sofia schlug Wells Vincent Muldoon mit 7:4.

Der Ire Muldoon kann sich trotzdem über das Ticket für die Profitour freuen, denn Daniel Wells war bereits als walisische Nummer eins für die Maintour qualifiziert.

Im Endspiel hielt Vincent Muldoon bis zum 3:4 Kontakt mit seinem Gegner. Dann zog Daniel Wells aber auf 5:3 davon und nahm mit einer 112er-Clearance zum 6:3 endgültig Kurs auf Gold. Schon im zehnten Frame hatte Wells die Chance zum Sieg, doch mit einer 39er-Clearance bis Pink rettete sich Muldoon in den elften Durchgang. Dort reichte aber ein Break von 48 Punkten für den Iren nicht aus. Von der letzten Roten räumte Wells bis Pink ab und hatte damit den Titel in der Tasche.

Bei den Damen gewann die Belgierin Wendy Jans zum insgesamt sechsten Mal die Europameisterschaft; zum Rekord der Engländerin Kelly Fisher fehlt ihr damit nur noch ein Titel. Tatjana Vasiljeva aus Lettland konnte die erfolgsgewohnte Belgierin im Finale nicht gefährden und unterlag klar mit 1:5. Immerhin nahm sie damit Wendy Jans deren ersten Frame in der Endrunde und erst den vierten Frame bei der EM insgesamt ab.

Den Masters-Titel der über 40-Jährigen sicherte sich der Engländer Steve Judd gleich bei seinem ersten EM-Start. Die frühere Nummer 74 der Weltrangliste schlug im Finale Ex-Champion Alan Trigg mit 6:4. Trigg, ein gebürtiger Engländer, der aber jetzt für die Ukraine antritt, war beim 4:3 erstmals in Führung gegangen. Aber Judd schaffte sofort den Ausgleich und sicherte sich dann mit Breaks von 42 und 68 Punkten den Sieg.
Gelesen 3089 mal
Thomas Hein

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11