Snookermania logo 600

Donnerstag, 03 Februar 2011 17:08

German Masters - Auch Münstermann ausgeschieden

geschrieben von

Lasse Münstermann gewinnt den ersten Frame seiner Begegnung, kann sich aber leider gegen einen abgeklärt spielenden Robert Milkins nicht durchsetzen.

Schade für die vielen deutschen Fans im Tempodrom, aber mit ihm ist auch der letzte heimische Spieler ausgeschieden.
Erste kleine Überraschung, Wildcardstarter  Daniel Wells gewinnt mit 5:2 deutlich gegen den Profi Liu Song. World Snooker hat mit der Wildcard für Wells anscheinend einem sehr talentierten Spieler die  Möglichkeit gegeben, weitere Erfahrung auf der Maintour zu sammeln.  Wells war schon zwei Mal auf der Maintour dabei, musste diese aber 2010 wegen zu schlechter Ergebnisse verlassen. Trotz dieser gemachten Erfahrungen war er zum Ende der Partie sichtlich nervös, freut sich aber jetzt auf seine Partie gegen Stephen Maguire in der Runde der letzen 32.

World Snooker hat im Backstage-Bereich drei  beheizte Snookertische aufstellen lassen und die Profis nutzen diese pausenlos, um sich auf ihre Partien vorzubereiten.

Gelesen 2687 mal
Thomas Hein

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

Medien

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11