Snookermania logo 600

Freitag, 24 September 2010 10:05

Neue Q School biete die Chance, Snooker Starruhm zu erlangen

geschrieben von
Nachdem Änderungen in der Qualifikation für die Maintour angekündigt wurden, stellte die WSA jetzt ihr Konzept der Q School näher vor: Angehende Snookerspieler von überall auf der Welt träumen davon, beim Snooker Starruhm zu erlangen und werden durch die neue Q School die Chance erhalten, sich für die World Snooker Tour zu qualifizieren.
Die Q School soll vom 11.05.2011 – 31.05.2011 gehen (Änderungen vorbehalten) und es ist ein brandneues System, mit dem man sich für den professionellen Kreis qualifizieren kann. Es wird um 12 Plätze auf der Tour gehen. Es wird drei Turniere geben, die jeweils über eine Woche gehen und die Halbfinalisten bekommen einen der begehrten Plätze auf der World Snooker Tour. Jeder Spieler kann sich anmelden, ob nun Amateure oder die, die 2010/11 aus den Profirängen gefallen sind.
Der Vorsitzende von World Snooker, Barry Hearn, sagte: “Die neue Q School wird jedem Spieler, ob nun aus der UK oder Übersee, die Chance geben, einen Platz auf der professionellen Tour zu gewinnen. Die Turniere werden unter mustergültigen Bedingungen an der Snooker Akademie in Sheffield stattfinden und die Spieler müssen nur für 3 Wochen anwesend sein. Also, wenn die Spieler in ihrem Leben noch andere Verpflichtungen haben, müssen sie nicht ein ganzes Jahr aufwenden, um sich einen Platz zu verdienen. Es stellt eine besonders gute Chance für Spieler aus Übersee dar, die die Kosten vermeiden wollen, die mit einem Jahr Aufenthalt in der UK verbunden sind. Der Druck wird sehr intensiv sein. Es gibt 12 Plätze zu vergeben, der Standard wird sicherlich sehr hoch sein und es kommt darauf an, wer trotz des hohen Drucks gewinnen kann. Die Spreu wird sich vom Weizen trennen und so spielen dann die besten jungen Talente der Welt auf der Main Tour. Und die Belohnung ist riesig – Die Chance, im Kreis der Profis auf der Main Tour zu spielen während der neuen Ära von Snooker. Inklusive der Chance, Millionen Pfund an Preisgeldern zu verdienen und gegen die Top Stars anzutreten an den besten Austragungsorten der Welt. Ich fordere jeden auf, der denkt, er habe eine Chance, einen Versuch zu wagen und das Beste zu geben. Wir haben schon gesehen, wie sich diese Saison hunderte von Amateuren erfolgreich bei der Players Tour Championship beteiligt haben und es ist offensichtlich, wie groß die Stärke ist, die da in der Tiefe schlummert, sogar außerhalb der professionellen Tour. Dieses System ist beim Golf seit Jahren sehr erfolgreich und die Q School bringt uns auf den neuesten Stand der besten Qualifikationsmethoden zur Erlangung des professionellen Status.“
Einige Top Spieler unterstützen die Q School. Der aus China stammende Ding Junhui sagte: „Die Q School ist eine großartige Idee, weil sie den Spielern die Chance gibt, sich für die Main Tour zu qualifizieren, ohne dass sie eine ganze Saison in der UK leben müssen. Ich weiß, wie schwer das für mich war, als ich das erste mal aus China hierher kam, genauso schwer, wie es für meine chinesischen Freunde ist, die versuchen, einen Platz auf der Main Tour zu bekommen. Die Q School bedeutet, dass sie nur für ein paar Wochen herkommen müssen und wenn sie gut genug sind, dann verdienen sie sich einen Platz.“
Der belgische Top Spieler, Björn Haneveer, fügte hinzu: „Es ist gut für die Spieler aus Übersee, dass sie die Chance haben, sich mit nur einem Besuch in der UK für die Main Tour qualifizieren zu können. Man muss zwar sichergehen, dass man auf dem höchsten Stand seines Könnens ist in diesen drei Wochen, aber wenn man das ist, hat man eine Chance. Und wir haben als Plus ja auch noch die Players Tour Championship Events als großartige Möglichkeit für Amateure, sich im Laufe der Saison auf die Q School vorbereiten zu können.
Man kann sich ab jetzt für die Q School anmelden. Anmeldeschluss ist der 01.03.2011, aber es wird angeraten, sich so schnell wie möglich anzumelden, um sich einen Platz bei diesem Event sichern zu können.

Wenn Sie weitere Informationen möchten, stehen wir Ihnen unter 0117 317 8215 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. zur Verfügung.
Weitere Details finden Sie hier:http://www.worldsnookerqschool.com/

Quelle: worldsnooker


Gelesen 2094 mal
Thomas Hein

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

Medien

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11