Snookermania logo 600

Sonntag, 24 Oktober 2010 15:41

Rückschlag für Barry Hearn

geschrieben von
Mitte dieser Woche veröffentlichte der guardian auf seiner Webseite ein Interview mit Barry Hearn zum neuen Turnier in Brasilien. In einem leicht zu übersehenden Absatz…
…wurde dann ganz nebenher veröffentlicht, dass die BBC im nächsten Jahr die World Open (so sie denn wieder in den Kalender aufgenommen werden) nicht mehr übertragen wird:
„In einem Versuch, den Vertrag zwischen World Snooker und BBC bei vier Events zu halten, veränderte Hearn den Grand Prix, machte die World Open daraus. Es ist aber jetzt durchgesickert, dass die BBC nächste Saison nur noch die UK Championship, das Masters und die Weltmeisterschaft übertragen wird.“ (guardian)

Diese kurze Nachricht stellt den ersten gewichtigen Rückschritt für Hearn dar. Sein Plan, die BBC durch die Veränderung bzw. die Verjüngung des Grand Prix Konzeptes zu halten, war nicht erfolgreich.

Nun muss er, wenn er das Turnier weiter im Fernsehen übertragen lassen will, einen neuen Sender finden, neue Verträge aushandeln und die BBC hinter sich lassen. Einerseits birgt das, aufgrund der großen Erfahrung der BBC bei Snookerübertragungen, ein Risiko; Denn jeder andere Fernsehsender muss sich erst einmal mit den spezifischen Anforderungen einer Snookerübertragung vertraut machen. Andererseits bietet es Barry Hearn die Chance, neue Partner zu finden, die Snooker ein festes Zuhause geben wollen.

Und auf dem Markt gibt es sehr wohl Sender, die schon Erfahrungen mit Snookerübertragungen habe. Eurosport ist einer dieser Sender, hat man doch die World Series of Snooker übertragen. Da Hearn den Anspruch hat, Snooker in einen globalen Sport ausdehnen zu wollen, ist ein internationaler Sender wie Eurosport eine durchaus realistische und dem Zweck dienende Wahl. Aber auch andere britische Sender, wie beispielsweise ITV, kommen in Frage. ITV übertrug früher schon Snookerturniere und wird am 30.10.10 das neue Konzept Powersnooker übertragen.

Lassen wir uns überraschen, wer nächste Saison welche Veranstaltung überträgt. Eines ist sicher: Der Kämpfer Barry Hearn wird sicherlich nicht einfach dabei zusehen, wie die BBC Snooker nach und nach abserviert.

Gelesen 2366 mal
Thomas Hein

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

Medien

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11