Snookermania logo 600

Donnerstag, 24 April 2014 10:32

WM-Snooker: Chef Hearn will Stephen Hendry zurück

geschrieben von

Gestern verkündete Barry Hearn seine Gedanken zur Veränderung der WM 2015.

Ein bisschen hiervon und ein bisschen davon scheint die Prämisse zu sein. Nichts genaues weiss man nicht.

Die Aussagen von Barry Hearn im Überblick:
Jeder Ex-Weltmeister soll einen Platz in der Qualifikation zur WM erhalten (z.B. Stephen Hendry und Steve Davis).
Das Teilnehmerfeld der WM wird von 128 auf 144 Spieler erhöht.
Die TOP 16 der Welt warten auf die Qualifikanten wie gewohnt in der ersten Runde.
Ein Sieg in der ersten Qualifikationsrunde bringt 6000 GBP (bisher 1000 GBP).

Steve Davis kommentierte die Ideen von Hearn auf BBC2 sehr positiv. "Die Idee Wildcards von Turnier zu Turnier zu vergeben erscheint mir besser als die 2-Jahreswildcard. Stephen Hendry wieder auf einem Turnier zu sehen wäre sicher auch eine Bereicherung".

Kommentar:
Marketingtechnisch wieder eine Meisterleistung von Barry Hearn. Solange keine jungen Überflieger die Massen begeistern wird der Chef von Worldsnooker sich der "Legenden" bedienen. Die Zielgruppe für diese Ex-Weltmeister scheint interessanter zu sein als für die jungen Stars. Hearn ist ein Meister des Marketings und macht nichts ohne guten Grund.

Leider findet der kontinentale bzw. weltweite Amateursport in seinen Ideen keine Berücksichtigung. Sowohl die EBSA (Amateurverband Europa) als auch die IBSF (Weltverband Amateure) sind nach wie vor aussen vor und erhalten keine zwingend notwendige Unterstützung. Die WSA ist eben eine Firma mit klarer Gewinnerzielungsabsicht und die Belange der Millionen Amateure auf der Welt überlässt man den illiquiden Amateurverbänden.

Die Q-School als eine der wenigen Zugänge zum Profitum wird vom 10.-24.5.2014 in der SWSA in Gloucester gespielt. Es werden 8 Maintourplätze dort in zwei Turnieren ausgespielt.

Dummerweise findet zeitgleich die U21-WM der IBSF statt und einige Sportler müssen sich entscheiden, welches Event sie spielen.

Informationen rund um den Artikel:
Q-School Homepage

IBSF-Homepage U21 WM

World Snooker Homepage

Gelesen 4167 mal
Thomas Hein

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11