Snookermania logo 600

Samstag, 24 April 2010 10:17

Alles Gould was glänzt

geschrieben von
Die Sensation ist zum Greifen nah. Die Nr. 45 der Welt, Martin Gould aus Pinner benötigt noch zwei Frames gegen den hohen Favoriten Neil Robertson um in das Viertelfinale einzuziehen. Der 28jährige spielt eine grandiose WM und begeistert das Publikum mit seiner herzerfrischenden Spielweise.
Neil Robertson kam mit einem Break von 86 zu Beginn der zweiten Session zum 3-6 und Jeder rechnetet mit der nun beginnenden Aufholjagd. Aber weit gefehlt. Der einzige Brillenträger im Turnier brach nicht ein, sondern konternte konsequent und nutze nicht nur jeden Fehler von Robertson, der gerade seine Longpots nicht traf, sondern spielte ein um das andere Break zur verdienten Führung.
Neil Robertson braucht nun einen Lauf und ein kleines Wunder, wenn er sich nicht schon in Runde 2 verabschieden will.
Neil Robertson 5-11 Martin Gould
1-78(39), 13-71(70), 12-116(116), 0-80(80), 38-75(43), 16-71(53), 76(71)-4, 60(53)-22, 109(86)-14, 0-93(31,46), 61-22, 4-88(58), 31-103(48), 8-61(53), 81(65)-13, 1-69(63)
Gelesen 2096 mal
Thomas Hein

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

Medien

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11