Snookermania logo 600

Montag, 29 März 2010 13:04

Deutsches Team souverän

geschrieben von
Nach einem 10:1 über Finnland hat das deutsche Trio bei der Team-Europameisterschaft auf Malta die Vorrunde ohne Verlustpunkt als souveräner Gruppensieger beendet und hatte dann auch noch Losglück: Lasse Münstermann, Sascha Lippe und Patrick Einsle erwischte als einziges Team ein Freilos für das Achtelfinale. Auch für das Viertelfinale wartet mit dem Sieger aus der Begegnung zwischen Polen und Israel eine lösbare Aufgabe.

Nach dem 10:6 gegen Irland hatte eigentlich niemand mehr erwartet, dass das Team der Deutschen Billard-Union im letzten Gruppenspiel gegen Finnland noch straucheln könnte. Sascha Lippe, Patrick Einsle und Lasse Münstermann schafften es denn auch, trotz des Ruhetages am Samstag die Spannung und die Konzentration zu halten. Schon nach dem ersten Durchgang führten sie mit 5:1; nur Patrick Einsle hatte einen Frame abgeben müssen. Im zweiten Durchgang machten sie dann schnell alles klar. Nachdem die Deutschen nun mit Titelverteidiger Wales punktgleich waren musste das Los darüber entscheiden, wer als bester Gruppensieger das Freilos für das Achtelfinale bekam. Für die Deutschen kam da zum Können auch noch das Glück dazu. 

Schon im Halbfinale stehen die deutschen Damen. Diana Stateczny und Anne-Katrin Hirsch beendeten die Vorrunde mit einem 4:1 über Russland 2. Im Halbfinale müssen sie nun gleich noch einmal gegen die russische Zweitvertretung spielen, die sich als stärker erwies als das erste russische Team. In der zweiten Begegnung der Vorschlussrunde spielt Irland gegen Frankreich 2. 

Ausgeschieden sind die Deutschen dagegen beim Ü40-Wettbewerb. Frank Schröder und Thomas Moser verloren zum Abschluss der Vorrunde knapp 3:4 gegen Frankreich und verpassten damit den Einzug ins Viertelfinale. Auch das österreichische Herrenteam hat die Vorrunde nicht überstanden. Zum Abschluss der Gruppenphase verloren Sebastian Hainzl, Paul Schopf und Zi Kim Chau gegen Titelverteidiger Wales klar mit 1:10 und sind damit bei den Playoffs nur noch Zuschauer.
Gelesen 1230 mal
Thomas Hein

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11