Snookermania logo 600

Montag, 07 Juni 2010 23:05

Shaun Murphy dreht Finale der Wuxi Classic noch zum Sieg

geschrieben von
Eine unglaubliche Leistung des Engländers Shaun Murphy, der ein verloren geglaubtes Finale noch wenden konnte. Er konnte sich gegen Ding Junhui im ersten Turnier der neuen Saison behaupten.

Das Match dominierte über die meiste Zeit Ding Junhui, der sichtlich den Heimvorteil für sich nutzen konnte. Schon eine Runde zuvor gewann er 6-0 gegen Überflieger Tian Pengfei. Sein Kontrahent im Finale war der Weltmeister von 2005: Shaun Murphy. Der Engländer konnte sich ebenfalls im Halbfinale deutlich gegen Mark Allen mit 6-1 durchsetzen.

Ding spielte zu Beginn souverän und konnte gleich mit 3-0 in Führung geben und musste zur Pause lediglich einen Frame abgeben. Die Führung konnte der junge Chinese auf ein 5-1 ausbauen, bevor Murphy mit einem Century Break von 101 Punkten wieder den Abstand verkürzte. Es half jedoch nichts, da Ding seine Führung über die zwei Sessions hinweg auf ein 8-2 ausbauen konnte. Ein Frame trennte Ding vom Sieg des ersten Turniers der Saison 2010/11. Doch es kam anders: Murphy startete sein Comeback und schaffte es die benötigten sieben Frames hintereinander zu gewinnen. Dabei ließ er seinem Gegner nicht viele Chancen, der in diesen letzten sieben Frames insgesamt lediglich 32 Punkte erspielen konnte.
Mit einem 9-8 gewinnt Shaun Murphy das Einladungsturnier Wuxi Classic 2010.

„Es ist eines meiner besten Siege. Vielleicht nicht der Beste, aber in den Top 3.“, so der Sieger Murphy nach der Partie. „Selbst als ich 8-2 zurücklag, habe ich nicht aufgehört zu glauben, dass ich noch gewinnen könnte.“
Gelesen 1987 mal
Thomas Hein

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

Medien

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11