Snookermania logo 600

Ronnie O’Sullivan bleibt auch mit 48 die unangefochtene Nummer eins der Snooker-Welt. Sein „kleiner Bruder“ Ding Junhui spielte sich in York mit Kämpferherz und Finesse zurück in die Top 16. Die beiden Grand Master der Spielballkontrolle lieferten sich ein schwer unterhaltsames Finale mit einem furiosen Endspurt. Das 10:7 brachte Ronnie…
Nach sechs Tagen der Qualifikation für die UK Championship ist die Auslosung für die erste Runde in York abgeschlossen, und in der Runde der letzten 32 kommt es zu einigen spektakulären Begegnungen. Nur die besten 16 qualifizieren sich automatisch für das Barbican und die Starpower außerhalb dieser Elitegruppe wird durch…
Judd Trump gelang in der Woche von Bolton „einer der drei besten Stöße meiner Laufbahn“, eingebettet in makellose Performances. Aber im Finale zerschellte seine ganze Spielkunst mit 3:10 am diamantpräzisen Matchplay von Mark Allen. Die Turnier-Absage von Ronnie O’Sullivan wegen „mentaler Probleme“ war da längst kein Thema mehr. Hübsche Prämien…
“Ein phantastischer Spieler. Wo ist der Mann in den letzten zehn Jahren gewesen?” fragte Ronnie O‘Sullivan schwer beeindruckt nach seiner 6:9-Halbfinalniederlage gegen Zhang Anda. „The Mighty Mouse“ hatte 2019 bereits mit dem Gedanken gespielt, seine Karriere zu beenden. Die 175.000 Geldranglistenpunkte durch den 10:6-Finalsieg gegen Tom Ford – inklusive einer…
Vor dem Turnier in Belfast wurden zwei Optionen heiß diskutiert: Gewinnt Judd Trump das dritte Turnier in Folge? Oder schafft Mark Allen eine weitere Titelverteidigung? Judds Triumph lässt keine Fragen offen, Allens Maulkorb im Machtspiel mit den Bossen der World Snooker Tour hingegen viele. 9:3 im Finale gegen Chris Wakelin,…
Ein großes Wochenende für Snooker in Deutschland. Die TSG Heilbronn hat mit der erstklassigen Ausrichtung des hochkarätig besetzten Challenge-Turniers der World Snooker Tour ein echtes Ausrufezeichen gesetzt. Gekrönt wurde der Event vom unwiderstehlichen Lauf des Ludwigsburgers Umut Dikme, der das 5:1 im Finale gegen den Engländer Hamim Hussain glanzvoll mit…
Judd Trump gewinnt in kürzester Zeit zwei Turniere am Stück und steht wieder unter den Top drei der Weltrangliste. Überschattet wurde das erste Turnier in China seit 2019 von kurzfristigen Absagen und den Auseinandersetzungen der World Snooker Tour mit fünf Spitzenspielern. 13 Siege in Serie Judd Trump scheint auf dem…
Die „Wintersportart“ Snooker gönnt sich keine Atempause. Keine drei Stunden nach dem letzten gelochten Ball in Brentwood startete in Wuhan das erste chinesische Ranglistenturnier seit Beginn der Pandemie 2019. English-Open-Champion Judd Trump und sein unglücklicher Finalgegner Zhang Anda mussten also gleich den nächstbesten Flug erwischen ... Masters-Champion Judd Trump hat…
Die English Open 2023 sind zurück und bilden den Auftakt zur Home Nations Serie. Eurosport wird das Turnier live übertragen. Die English Open sind Teil der prestigeträchtigen Home Nations Serie und starten in ihre achte Saison. Im vergangenen Jahr fand das Turnier im Dezember statt und markierte die triumphale Rückkehr…
Montag, 02 Oktober 2023 08:42

Snooker British Open 2023: Williams knackt Selby

geschrieben von
Wie schlägt man einen Selby? Am besten mit dessen eigenen Waffen. Mark Williams ging auf dem Weg zum 25. Titel in seinem 40. Ranglistenfinale die ganz harte Tour – hungrig, tiefenentspannt und mit eisernen Nerven. Das 10:7 im Endspiel der British Open beschert ihm 100.000 Pfund und die Teilnahme am…
Freitag, 29 September 2023 14:23

Snooker British Open 2023: wilde Lose, harte Zahlen

geschrieben von
Nach dem European Masters von Nürnberg spielt sich die Profiszene mit dem zweiten großen Turnier der Saison warm für den mit Events gespickten Kalender. Diverse heiße Favoriten hat es im Kurzprogramm des „Best of Seven“ jedoch früh kalt erwischt. Und ein Talent ist gar an der Snooker-Bürokratie gescheitert. Der Zwischenstand…
Vom 25.09.-01.10.2023 wird die British Open auf Eurosport ausgestrahlt, und die Fans können sich auf spannende Snooker-Action freuen. Eurosport bietet Ihnen eine umfassende Berichterstattung über das Turnier. Turnierdetails: Veranstaltungsort: Cheltenham, Großbritannien Start: 25. September 2023 Ende: 1. Oktober 2023 Gesamtpreisgeld: 478.000 GBP Preisgeld für den Sieger: 100.000 GBP Status: Ranglistenturnier…
Donnerstag, 07 September 2023 08:39

ALBANIEN ALS AUSRICHTER DER WSF-MEISTERSCHAFTEN

geschrieben von
Die World Snooker Federation (WSF) hat heute zusammen mit dem albanischen Snookerverband bekannt gegeben, dass die WSF-Meisterschaften 2024 in Golem, Albanien, stattfinden werden. Die Meisterschaften werden wieder zwei prestigeträchtige offene Turniere umfassen, deren Sieger sich direkt für die World Snooker Tour qualifizieren können. Die Meisterschaften werden vom 29. Januar bis…

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11